Wöchentlicher Bericht #36 – Die letzte Woche in World War 3 – World War 3 – Official Website
Weekly Report

Wöchentlicher Bericht #36 – Die letzte Woche in World War 3

04/11/2019

Hallo Soldaten!

Diese Woche wollten wir euch erzählen, wie es läuft und was die aktuellen Aufgaben in der Entwicklung sind. Es ist für uns ziemlich offensichtlich, dass wir uns täglich mit dem Spiel beschäftigen, aber es ist leicht zu vergessen, dass nicht jeder 50 Stunden pro Woche an World War 3 arbeitet, so dass es eine gute Sache sein sollte, euch wissen zu lassen, was wir von Zeit zu Zeit tun.

Testen der 0.8

0.8 befindet sich seit einiger Zeit im öffentlichen Test und der neueste Spielmodus, Breakthrough, hat einen angemessenen Teil an Feedback erhalten. Wir sind sehr froh zu sehen, dass die Leute den Spielmodus im Allgemeinen lieben, aber auch einige Probleme sehen, die es wert sind, angegangen zu werden. Wir stimmen dem von ganzem Herzen zu und haben begonnen, einige Dinge in Ordnung zu bringen.

Zunächst einmal wird die Lege/Entschärf-Sichtbarkeit erhöht, so dass du wirklich weißt, wann sie stattfinden. Zweitens, wie wir letzte Woche geschrieben haben, ist der Rückzugsmechanik nun weiter ausgearbeitet: Das angreifende Team wird das nächste Ziel erst dann erreichen können, wenn der Rückzug beendet ist. Wir werden die Punkte, die Angreifer und Verteidiger erhalten, neu ausbalancieren, einige Stationen verschieben und einige Fehler beheben, die Breakthrough etwas weniger angenehm machen.

Du kannst dich über das BRE-Feedback in dieser Diskussion informieren und deine Meinung einbringen – wir bitten euch das zu tun! Die allgemeine 0.8 Feedback-Diskussion ist hier.

Einige dieser Änderungen sind bereits vorgenommen worden oder werden gerade durchgeführt, also halte das Training auf PTE aufrecht, damit du neuen Spielern helfen kannst, sobald die 0.8 auf die Live-Server kommt. Ja, helfen. Nicht auseinandernehmen.

Umfrage zur Fahrzeugpanzerung

Unser Designteam fragte die Spieler nach dem aktuellen Rüstungssystem. Die Grundidee dahinter ist zu wissen, was für die Spieler Sinn ergibt und was noch nicht gut genug erklärt wird. Da die Zeit für das Balancing bald gekommen ist, wollen wir vorbereitet sein und wissen, was unsere Spieler wollen und brauchen, damit wir bessere Entscheidungen treffen können, also logge dich ein und lass uns wissen, wie du dazu stehst!

https://forum.worldwar3.com/index.php?/topic/10826-poll-vehicle-armors-system/

Verbesserungen des HUDs

Wir arbeiten auch viel an einem neuen HUD, mit Änderungen an der Schlag-Leiste am unteren Rand, einigen Icon-Redesigns und der Umsetzung von Feedback, das wir dazu von euch erhalten haben. Es scheint im Allgemeinen ein großer Erfolg zu sein, mit einigen Streitpunkten, welche wir gerade angehen.

Optimierung

Auf der Optimierungsseite beginnen wir, mehr und mehr Ressourcen in ein reibungsloses Spiel zu investieren, während wir uns langsam der 1.0 nähern. Dieses wird vor der Veröffentlichung stark ansteigen, und wir erwarten große Änderungen in den letzten ein oder zwei Patches. Im Moment optimieren wir die Ladereihenfolge der Dinge (insbesondere der Level) und verändern immer mehr, die asynchron (oder „on-the-fly“) geladen werden sollen, so dass das Einfrieren im Zusammenhang mit dem Laden von Assets beim Abspielen (Streaming, Player- oder Fahrzeuganpassung etc.) reduziert werden sollte. Es erfordert einige Änderungen an der Artikeldatenbank, also gibt es keine ETA, aber wir arbeiten ständig daran, das Spiel zu optimieren und es besser funktionieren zu lassen.

Bewegungssystem

Wir sind derzeit noch dabei, das Bewegungssystem in die neueste Version des Spiels zu integrieren. Es wird einige Zeit dauern, denn seit wir mit der Arbeit daran begonnen haben, hat sich das Spiel stark verändert und wir müssen sicherstellen, dass wir nichts kaputt machen und das System nach dem Zusammenführen wie geplant funktioniert. Es ist eher eine mühsame und sich wiederholende Arbeit, also dauert es einige Zeit. Es rückt näher, und wir können nicht betonen, wie aufgeregt wir alle sind, es euch zu zeigen. Denke daran – wir können nicht so lange warten wie du!

Andere Arbeit

Die anderen Arbeiten schreiten wie immer voran: mehr Fahrzeuge, mehr Aufsätze, mehr Waffen, mehr Karten, die neue Benutzeroberfläche schreitet gut voran – wir arbeiten in dem Zusammenhang auch an einem Schießstand. Es gibt einige coole Dinge, die in die Progression des Spielers einfließen, ständige Fehlerbehebung und so weiter – es werden während den nächsten Wochen und Monaten viel Cooles in World War 3 kommen.

Wir haben einen Preis gewonnen!

Wir haben auch eine weitere Auszeichnung für unser Spiel erhalten – diesmal von einem polnischen Magazin. Es hat ein wenig gedauert, bis die Auszeichnung nur ankam, aber jetzt ist sie da und wir können wir sie euch präsentieren. World War 3 ist das beste polnische Spiel, indem es in der Abstimmung „IThardware for Gamers 2019“ als solches gewählt wurde! Vielen Dank für die Anerkennung – das kommende Jahr wird noch spannender!

Nächste Woche

Wie wir im Bericht der letzten Woche geschrieben haben, werden wir einen Community-Trailer für den Breakthrough Spielmodus erstellen. Bleibe am Aufnehmen und stelle sicher, dass du bereit bist, wenn wir die Einsendungen annehmen.

Noch eine Kleinigkeit: Der 11. November ist ein Nationalfeiertag in Polen, so dass der Wochenbericht um etwa 24 Stunden verspätet sein wird, also keine Sorge, wenn der Bericht am Montag nicht erscheint.

Bis dann und danke fürs Lesen!