Wöchentlicher Bericht #24 – 0.7 Fortschritt und Gameplay Secrets – World War 3 – Official Website
Weekly Report

Wöchentlicher Bericht #24 – 0.7 Fortschritt und Gameplay Secrets

12/08/2019

Hallo Soldaten!

Diese Woche wollen wir einige der verborgenen oder nicht offensichtlichen Mechanismen beleuchten, die wir in World War 3 im Laufe der Jahre implementiert haben. Einige Dinge sind einfach und ändern sich im Spielverlauf nicht sehr, obwohl sie zur Optimierung deines Spiels verwendet werden können, andere sind entscheidend, um zu verstehen, wie man gut spielt und ein guter Teamkollege ist. Wir haben Dinge für diese Woche zusammengestellt, die du über das Scoring in World War 3 wissen solltest, und wenn ihr diese Art von Inhalten mögt, haben wir Unmengen anderer interessanter Informationen über unser Spiel. 

Wir werden uns mit den Gameplay Secrets befassen, aber zuerst möchten wir euch darüber informieren, wie der Engine Wechsel vorankommt und wie der Fortschritt mit der 0.7 ist.

Engine Wechsel

Wir arbeiten immer noch an der 4.21 Engine-Umstellung. Seit letzter Woche testen wir das Spiel regelmäßig und stellen sicher, dass die Version, die in der PTE verfügbar sein wird, zumindest stabil ist und keine kritischen Fehler aufweist. Sie wird nicht perfekt, deshalb ist die PTE da, aber wir möchten, dass sie zumindest vollständig spielbar ist und Spaß macht.

Der Wechsel ist fast abgeschlossen, wir haben alle Replikationsänderungen implementiert und arbeiten daran, das Abstürzen im Zusammenhang mit der Änderung der Engine ist unter Kontrolle und die verbleibenden Probleme sind relativ geringfügig: Markierungen werden nicht angezeigt oder flackern, Fahrzeuge fahren zu schnell oder zu langsam. Einige physikalische Änderungen, die unter der Motorhaube stattfanden, Waffen, die etwas zu spät in die Hände der Spieler geladen wurden, und einige Änderungen an der Beleuchtung, die eingerichtet werden müssen – im Großen und Ganzen kleinere Probleme, deren Behebung einige Zeit in Anspruch nimmt, uns jedoch nicht von anderer Arbeit abhält.

0.7 wird zuerst in der PTE getestet. Wenn du also freien Speicherplatz hast, kannst du mit dem Herunterladen des PTE Builds jetzt beginnen um die Zeit für das Herunterladen des 0.7 Patches zu verkürzen. Die PTE hilft uns sehr beim Testen und frühzeitigen Erkennen von Problemen. Sei also bereit! Entpackt ist sie ca. 50 GB groß, weshalb du etwas Platz für sie benötigen wirst, aber es wird uns beim Testen sehr helfen.

Nun zu den Secrets!

Gameplay Secrets – Squad Punkte in Warzone

Viele Leute merken nicht, dass sie der Anführer des Trupps sind, und diese Tatsache bringt ihnen viele großartige Vorteile, zumal die Kosten für das Drücken von X alle paar Minuten niedrig sind. Viele Leute wissen auch nicht, wie massiv sich die Zusammenarbeit mit Ihrem Trupp auf Ihren persönlichen BP-Gewinn und Ihre Punktzahl auswirkt. Dies beinhaltet nicht einmal den großen Vorteil für dein Team, den Sie durch die Koordination mit anderen und das Sammeln von Battlepoints erzielen, um das Team mit tödlichen Streiks oder Fahrzeugen zu unterstützen. Und denk daran, wenn Sie gewinnen, erhalten Sie nach dem Spiel mehr Geld!

Zunächst eine kurze Auffrischung der Wertung in Warzone. Dein Team erhält nur dann Punkte, wenn es Punkte miteinander verknüpft hat (beachte die Verbindungslinie zwischen diesen beiden Punkten):

Wenn du beide Teile eines Eroberungsbereichs hast, erhält dein Team 1 Punkt pro Sekunde. Mehrere zu haben wird dies weiter erhöhen. Der beste Weg, um zu gewinnen, besteht darin, mehr Verbindungen als dein Gegner zu halten und seine so schnell wie möglich zu trennen, damit er Punkte verliert, während du mindestens noch eine Verbindung hast.

Als Anführer erhältst du die Werkzeuge, die du benötigen wirst, um deinen Trupp zu führen und Runden in Warzone zu gewinnen, indem du dieses Wissen nutzen. Du kannst bei deinen Teamkollegen spawnen, du spawnst viel schneller als sie und sie können dich auch als ihren Spawnpunkt verwenden. Ein guter Anführer ist entscheidend, um in Warzone zu gewinnen, und ein guter Trupp, der zusammenarbeitet, ist häufig alles, was du brauchen wirst, um das Blatt zu deinen Gunsten zu wenden.

Um dieses Gameplay Secret freizuschalten, musst du nur eine Taste verwenden: X.

Es markiert Ziele für den Angriff oder die Verteidigung, markiert feindliche Infanterie und Fahrzeuge auf der Karte und durch zweimaliges Antippen wird ein Marker in die Welt gesetzt, der deinen Trupp auf eine Gefahr hinweist oder sie einfach über etwas wie Munitionspaket oder Sammelpunkt informiert.

Du kannst Ziele auch markieren, indem du im Bereitstellungsbildschirm mit der rechten Maustaste darauf klickst!

Sehr früh beschlossen wir, World War 3 zu einem Trupp-orientierten Spiel zu machen und uns davon zu entfernen, auf einer Karte herumzulaufen und sinnlos Punkt für Punkt zu erobern. Mit der Arbeitsweise unserer Trupps könnt ihr eure Punktezunahme optimieren und Strikes so schnell einsetzen, wie es ihre Abklingzeit erlaubt oder einen voll ausgerüsteten Panzer in weniger als 10 Minuten herbeirufen. Dies ist der Grund:

Wir bieten viele Bonuspunkte für Zusammenarbeit. Ein einfaches Beispiel ist ein Kill. Wenn du als ein einsamer Wolf spielst, erhältst du 150 Battlepoints: 50 für das Töten und 100 für das Verursachen von 100 Schaden, wenn der Gegner bei voller Gesundheit ist.

Wenn du mit einem Trupp spielst und dich in der Nähe des vom Truppführer festgelegten Ziels befindest, sind es 350 (150 Basispunkte + 200 Bonuspunkte). Aber! Wenn du auch ein Anführer bist, erhältst du jedes Mal, wenn jemand unter deinem Kommando ein Ziel tötet, kostenlose Punkte.

Du kannst Feinde markieren oder UAVs verwenden. Bei markierten Feinden erhältst du zusätzliche BPs.

Gleiches gilt für das Erobern von Punkten. Es dauert lange, wenn du aufgrund von zwei Dingen alleine bist: Erstens, um das Zurückkehren und Verteidigen zu ermöglichen: Wenn du nahe eines Punktes bist und jemand beginnt, diesen einzunehmen, möchten wir, dass du genug Zeit hast, um ihn aufzuhalten, wenn du alleine spielst. Zweitens, sobald du mit deinem Trupp zusammen bist, geht es viel schneller. Es ist viel vorteilhafter für dich und deiner Truppe, 5 Personen zu nehmen und einen Punkt schnell zu erreichen, als 5 Punkte gleichzeitig zu erreichen. Du riskierst, leicht getötet zu werden und eure Offensive ganz zu stoppen. Außerdem gibt es nicht genug Battlepoints und bringt dich und dein Team in eine BP-Nachteilssituation.

Wenn du einen als Ziel gekennzeichneten Punkt eroberst, erhältst du einen zusätzlichen Bonus. Je mehr Mitspieler es gibt, desto mehr Punkte erhältst du. Der Anführer erhält außerdem einen Bonus von +100 für jedes von seinen Truppmitgliedern abgeschlossene Ziel.

Du kannst auch X verwenden, um die Verwendung von Gadgets von deinen Teamkollegen anzufordern, wenn du Heilung oder Munition benötigst. Bewege den Mauszeiger über einen Verbündeten und drücken X. Es wird wie alle anderen Ziele im Zielprotokoll angezeigt:

Es gibt noch eine Sache. Jedes Mal, wenn du ein Ziel auf der Karte markieren, erhält jeder andere Truppführer eine Information darüber in Form eines Textes unter dem Punkt und teilt ihm mit, wie viele Trupps den Punkt derzeit angreifen oder verteidigen.

Dies scheint nicht viel zu sein, aber wenn du siehst, dass der Feind einen Punkt einnimmt, oder auch siehst, dass jemand anderes ihn als Verteidigungsziel markiert hat, kannst du deinen Trupp auf ein anderes Ziel konzentrieren, um einen Vorteil zu erzielen.

Aber was ist, wenn du nicht der Squad-Anführer bist und dein Anführer nicht über alles Bescheid weiß und die ihm übertragene Macht ignoriert? Du kannst Befehle auch über die Schaltfläche X anfordern. Wenn du innerhalb von 60 Sekunden keine Befehle erhältst, wirst du automatisch zum neuen Anführer.

Wir hoffen, dass du jetzt viel besser im Kampf gegen deine Feinde gerüstet bist. Lass uns wissen, ob diese Art von Inhalten für dich interessant ist und wir werden weitere Gameplay Secrets veröffentlichen!