Wöchentlicher Bericht #23 – Content Creator Contest und mehr – World War 3 – Official Website
Weekly Report

Wöchentlicher Bericht #23 – Content Creator Contest und mehr

05/08/2019

Hallo Soldaten!

Letzte Woche kam der Content Creator Contest zu einem Abschluss. Wie wir bereits gesagt haben, war es eine riesige Freude eure Kreationen zu beobachten und zu sehen, wieviel Spaß ihr mit unserem Spiel habt, und wir können nicht genug betonen, wie viel positive Energie uns dies gegeben hat, noch härter zu arbeiten, um euch das bestmögliche Erlebnis zu bieten! Wir hatten es schwer, die Gewinner selbst auszuwählen, also ließen wir die Community ihre Meinung äußern, wozu ihr bis letzten Freitag, 15 Uhr MESZ, Zeit hattet. Hier sind die drei Gewinner der Special Editions von World War 3, von euch gewählt!

  1. Platz: Atway – World War 3. Spare no one

2. Platz: Большой Ти – WORLD WAR 3 – ТРЕТЬЯ МИРОВАЯ ВОЙНА

3. Platz: AiRJacobs – World War 3 BEST GAMEPLAY & FUNNY MOMENTS #1

Die Gewinner werden zügig kontaktiert und erhalten in Kürze ihre Special Editions von World War 3. Natürlich dürfen wir nicht die anderen vier Creator vergessen, die es auf die finale Liste geschafft haben – TactiGamer, RuTaiN, Alekks und Skibbehify -, die für ihre Arbeit WW3 Steam Keys bekommen werden! Wenn du also in der vergangenen Woche keine Gelegenheit hattest, abzustimmen oder dir die Videos anzugucken, viel Spaß:

TactiGamer – Surviving Warsaw – World War 3 (Creator Contest)

RuTaiN – SiG MPX WORLD WAR 3 Loud Out

Alekks – world war 3

Skibbehify – Free Weekend Madness!

Noch einmal: Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank an alle, die an unserem Videowettbewerb teilgenommen haben!

Auf der technischen Seite der Dinge wissen wir, dass ihr alle sehr neugierig seid, wie sich die neue Engine auf das Spiel auswirkt und einfach etwas Neues zu haben – dies sind wir auch. Leider erfordert es Zeit und Mühe, um sicher zu gehen, dass wir das gut umgesetzt haben und keine gravierenden Fehler mehr im Code, sowie Inhalte, welche für lange Ausfälle sorgen würden, wenn mir mit dem Testen beginnen.

Um sicherzustellen, dass der Testprozess so effizient wie möglich abläuft, müssen wir so viele offensichtliche und übliche Probleme wie möglich beseitigen, um nicht eure Zeit damit zu verschwenden, Dinge zu finden, von denen wir bereits wissen.

Wir können euch aber mitteilen, welche Fortschritte wir bis jetzt gemacht haben und vor welchen Problemen wir im Moment stehen.

Wir sind fast fertig mit all den großen Bugs, die wir bei der Änderung der Engine entdeckt haben und beginnen jetzt mit der Optimierung des Patches. Mit den Änderungen an der Funktionsweise der Replication kamen ein paar kritische Probleme, die gelöst werden mussten, bevor wir euch das Spiel spielen ließen.

Warum tun wir das jetzt? Wir müssen uns vor jedem großen Update die Optimierung genau ansehen, denn Änderungen im Spiel bringen oft neue Hänger und Problem mit der Framerate mit sich – deshalb wird die Optimierung in der Regel als eines der letzten Dinge in einer Produktion eines Spiels durchgeführt. In unserem Fall möchten wir euch während der Entwicklung eine spielerische Erfahrung bieten, die alle paar Monate zusätzliche Arbeit erfordert, um die Performance im Griff zu behalten, sowie die laufenden Arbeiten, um die Frameraten und den RAM-Verbrauch gering zu halten.

Obwohl wir euch keine genauen Daten  nennen, sind wir glücklich euch berichten zu können, dass die Dinge wie geplant voranschreiten und die Änderung ohne größeren Probleme ablief und wir sehr nah daran sind, eine spielbare Version der neuen, funkelnden Engine zu haben.

Für diejenigen, die es nicht wissen, die Änderung der Engine sollte am meisten die Stabilität und Leistung der Server verbessern, während sie auch eine begrenzte Leistungssteigerung für die Clients mit sich bringt.

Wir wissen, dass es einige Zeit braucht, aber wir wollen sicher gehen, dass ihr die beste Version von World War 3 bekommt, wir alle müssen uns durch die Dürre arbeiten – auf lange Sicht wird es ein viel besseres Spiel sein!

Wie immer, halte dich mit unseren sozialen Medien auf dem Laufenden und vergiss nicht, an der Diskussion in unseren offiziellen Foren und dem Discord teilzunehmen!